Ich habe einen witzigen und sehr wahren Beitrag eines Kollegen gefunden, den ich euch nicht vorenthalten möchte.

Auf der Spur des Gewohnheitstieres  Bin ich ein Gewohnheitstier? Ein großer Teil meines Lebens besteht aus der Wiederholung immer gleicher Handlungen. Dienstagmorgen, 8.02 Uhr, ich hänge meine Jacke an den Haken im Flur des Büros, tappe zu meinem Schreibtisch, stelle meine Tasche ab, fahre den PC hoch, gehe zum Kaffeeautomaten …

Continue reading

Magische Kuschelkörpersprache

Magische Kuschelkörpersprache   Eines der tiefsten und wichtigsten psychologischen Grundbedürfnisse des Menschen ist im Stamm anerkannt zu sein. Wir müssen in der Gruppe angenommen werden um zu überleben. Nur so sind wir sicher und geschützt vor dem Säbelzahntiger. Um unsere Gruppenzugehörigkeit zu unterstreichen, kleiden wir uns so wie die Gruppe, sprechen …

Continue reading

Der Böhmermann, seine Schauspieler und die menschliche Gier

Podcast Yvonne de Bark „Fake-Schwiegertochter-gesucht-Kandidaten eingeschleust bei Vera Int-Ven! Schwiegertochter beutet Kandidaten aus! 150 Euro für 30 Drehtage! Dumme werden dümmer gemacht!“ Die Schauspieler waren in den Clips, die ich sehen konnte, sehr gut. Ein vor Stolz heulender, alkoholabhängiger Vater und ein Schildkröten liebender, junger Mann, der in die Zoohandlung …

Continue reading

Glücksnugget!

Ich habe am Wochenende auf einem Seminar einen Glücksnugget gesammelt, den ich an euch weitergeben möchte: Ein Teilnehmer erzählte, wie er auf Leute zugehe. Anstatt den Smalltalk zu beginnen: “Wie geht es Ihnen?” oder “Und? Woher kennen Sie den Gastgeber?”, fragte er: “Was haben Sie heute schon Schönes erlebt?” Als …

Continue reading

Alltagsmord

Wäre ich unterfordert, wenn ich nicht alles machen würde, was ich mache? Wirklich? Ich bin ja Schauspielerin und Autorin und Bloggerin und Körpersprachetrainerin und irgendwie auch noch Mutter. Mein Tag beginnt wie bei vielen um 6:30 Uhr. Und Feierabend ist dann, wenn ich gegen 23 Uhr innerhalb von Sekunden vom Wach- in …

Continue reading